Themen / Veröffentlichungen / Befragungs-Tools

Share Economy und Tourismus

Fremdenverkehr, Tourismus ... und dann?

Wie sieht die Zukunft der Tourismuswirtschaft aus? – Eine Frage, die viele beschäftigt.

Wir untersuchen diese Frage über die Entwicklung der Share Economy. Die Tourismuswirtschaft sieht sich hier einem fundamentalem Wandel konfrontiert. Auf Veränderungen von außen konnte die Branche bislang sehr gut reagieren. Nun sind jedoch keine Innovationen zu übernehmen. Mit der Share Economy muss die Tourismuswirtschaft mit neuen Konsumeinstellungen der Reisegäste umzugehen lernen. Und damit tut sich die Branche sehr schwer.

Neue Form der Veröffentlichung

Mit unserer aktuellen Untersuchung zur Reaktion der Tourismuswirtschaft auf die Share Economy betreten wir in doppelter Weise Neuland: Die Art der Veröffentlichung.
Auch wissenschaftliche Publikationen sind von einem Wandel betroffen. Die Nachfrage nach Fachbüchern geht spürbar zurück. Viele Interessierte haben immer weniger Zeit, dicke Bücher zu lesen.

Wir haben uns die Frage gestellt, wie wissenschaftliche Erkenntnisse heute in Printmedien aufbereitet werden sollten. Die Antwort: kurz, präzise informativ und auch unterhaltsam.

Mit dieser Veröffentlichung präsentieren wir erstmals einen Buchextrakt. Was 320 Seiten lang sein könnte, wird auf 32 Seiten informativ aufbereitet. Kurze Texte, aussagekräftige Bilder, Info-Boxen und Zitate liefen auf jeder Doppelseite zu einem Themenkomplex die relevanten Informationen. Der Leser wird motiviert, nachzudenken, anstatt umfangreiche Texte lesen zu müssen.