Radtourismus in Sachsen-Anhalt

Forschungsprojekt

Ziel der Studie ist es, den Akteuren Handlungsempfehlungen zu geben, wie die Radwege in Sachsen-Anhalt zu touristischen Erlebnisrouten ausgebaut werden können. Radler sollen künftig besser auf touristische Attraktionen aufmerksam gemacht werden. Die Landschaft soll inszeniert und mit Geschichten erklärt werden.

Methoden

  • Benchmarks - was ist Stand der Dinge

  • Befahrung vonausgewählten Radwegen

  • Befragung der Radtouristen

  • Workshops mit den Akteuren

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Alle erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen und die Möglichkeit, einzelne Cookies zuzulassen oder sie zu deaktivieren, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.