2014: Rückblick auf den Feriensommer 2014

Der Feriensommer 2014 war geprägt duch drei besondere Merkmale:
1. ein sehr kurzer Korridor der Sommerferien von nur 71 Tagen
2. ein sehr später Beginn der Sommerferien am 7. Juli 2014
3. Bekanntgabe des neuen Planungsintervalls für die Sommerferien 2018-2024

Dieser extreme Korridor der Sommerferien 2014 wurde von uns untersucht. Ziel war es, zu prüfen, ob es tatsächlich negative Folgen für die deutsche Tourismuswirtschaft gab.
Zugleich hat der außergewöhnliche Feriensommer den Anlass gegeben, kritisch zu hinterfragen, ob die Ferienregelungen wirklich gerecht gestaltet werden.

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Alle erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen und die Möglichkeit, einzelne Cookies zuzulassen oder sie zu deaktivieren, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.