Produktentwicklung und Beratung

Consulting mit Köpfchen

Tourismusmanagement ist für uns die Kunst, Konsumfreude zu steigern. Darum sehen wir die Gesellschaft für TourismusForschung nicht als Unternehmensberatung im herkömmlichen Sinne.
Wir beteiligen uns nicht an standardisierten Ausschreibungsverfahren, weil diese Verfahren standardisierte und preisorientierte Lösungen befördern. Wir bieten unseren Kunden aktuelles Know-how aus erster Hand und individuelle Produktentwicklungen. Unsere Kunden schätzen unsere Arbeit, weil wir nicht das Blaue vom Himmel versprechen.
Wir bestärken unsere Auftraggeber, aus der Blickrichtung ihrer Kunden zu schauen. Das ist ein Grundsatz für unsere Beratung und Produktentwicklung im Tourismus. So steigern unsere Kunden ihre Umsätze; schließlich sind Touristen sehr konsumfreudig.

Beispiele aus unserer Praxis

Autofähre zwischen Wedel und Jork

Autofähre zwischen Wedel und Jork

Innovatives Mobilitätskonzept geplant. Kombination mit Carsharing, Carpooling und Leifahrrädern und eine optimale Verknüpfung zum ÖPNV eröffnen erhebliche Potenziale für eine Verkehrsentlastung in den Landkreisen Pinneberg und Stade. Positive Auswirklung auch für Verkehrssituation in Hamburg und am Elbtunnel.

Weinregion Saale-Unstrut

Weinregion Saale-Unstrut

Eines der kleinsten Weinanbaugebiete Deutschlands mit zahlreichen touristischen Potenzialen - Wir erstellten eine Konzeption zur Vermarktung der Region über das Thema Wein in Verbindung mit den vielen anderen Highlights.

Helgoland: Erleuchtung der Felsgrotten

Helgoland: Erleuchtung der Felsgrotten

Grottenbeleuchtung auf Helgoland - 160 Jahre alte Touristenattraktion zeitgemäß interpretiert

Leuchtturm Tourismus

Leuchtturm Tourismus

Profilierung einer Destination mit einem Event. Unsere Beratung und die empirischen Forschungen dienten als Grundlage der Event-Konzeption der Elbe-Leuchtturm-Tage.

Biertourismus in Einbeck

Biertourismus in Einbeck

Das Thema Bockbier als Markenkern der Tourismusentwicklung. Auf Basis verschiedener empirischen Studien haben wir für die Stadt Einbeck eine Tourismuskonzeption entwickelt, die das Alleinstellungsmerkmal Bockbier in den Mittelpunkt der Vermarktung rückt.

Tourismus Masterplan für Plön

Tourismus Masterplan für Plön

Plön - ein Ort mit Geschichte und ein Ort mit Tourismus-Geschichte. Idyllisch am Großen Plöner See gelegen bietet Plön Kultur-, Aktiv- und Erholungsreisenden interessante Erlebnisse.

Willkommens Zentrum Gernrode

Willkommens Zentrum Gernrode

Möglich oder nicht? - Das war hier die Frage. Was kostet die Errichtung eines Willkommenszentrums und in welchen Dimensionen muss es ausgestaltet werden - das sind einege der Kernfragen, für die wir Lösungen gefunden haben.

Rickmers Hotel Insulaner

Rickmers Hotel Insulaner

Für das Hotel Rickmers Insulaner führen wir seit vielen Jahren die Mystery-Guest-Untersuchungen durch. Vorteil: Als Zeitreihenuntersuchung lassen sich deutlich die positiven Effekte ablesen, die als Konsequenz der Ergebnisse eingeleitet wurden.

Helgoland im Winter

Helgoland im Winter

Auftrag der Gemeinde Helgoland zur Ermittlung der ökonomischen Effekte des Wintertourismus auf Helgoland

Apparthotel Klassik Helgoland

Apparthotel Klassik Helgoland

Architektur des Wiederaufbaus als Thema

Destinationstest in Bad Harzburg

Destinationstest in Bad Harzburg

Wo stehen wir eigentlich? Wie können wir uns verbessern? Welche Wettbewerbsdefizite müssen wir ausgleichen? Dies und viele andere Fragen haben wir mit einer Umfassenden Mystery-Guest-Untersuchung in Hotels, Kureinrichtungen, Tourist-Informationen und anderen touristischen Betrieben beantwortet. In einzelbetrieblichen Gesprächen haben wir die Ergebnisse für alle untersichten Betriebe ausführlich erläutert, sodass jeder von den Erkenntnissen profitieren konnte.

Beispiele aus unserer Praxis

Qualitätsrelaunch in Hahnenklee

Qualitätsrelaunch in Hahnenklee

Eine der umfangreicheren Mystery-Guest-Untersuchungen haben wir in Hahnenklee durchgeführt. Die Testergebnisse wurden als Ranking den beteiligten Betrieben anonymisiert vorgestellt. Die Ergebnisse waren die Grundlage einer komplett neuen qualitativen Ausrichtung des Destinationsmarketing. Wir haben das Projekt von der Entwicklung der Untersuchungsdesigns bis hin zu Schulungen für die Betriebe begleitet.

Reittourismus-Event in Bad Harzburg

Reittourismus-Event in Bad Harzburg

Erstellung eines Gutachtens zur touristischen Wertschöpfung eines Sportevents - Galopprennwoche als Imagefaktor für Bad Harzburg. Für den Galopprennsport als sporttouristische Nische zeigten wir Optimierungspotenziale auf, damit die Destination als Ganzes davon profitiern kann.

Waldgaststätten-Tests in Bad Harzburg

Waldgaststätten-Tests in Bad Harzburg

Waldgaststätten sind eine besondere gastronomische Einrichtung, die sich speziell an die Bedürfnisse von Wanderern und Wintersporttouristen angepasst haben. Unserer Mystery-Guest-Untersuchungen haben diese besonderen Anforderungen Berücksichtigt.

Entwicklung der Destination Helgoland

Entwicklung der Destination Helgoland

Helgoland - Insel mit Vergangenheit - Insel mit Zukunft? Diese Frage beschäftigt die Helgoländer seit geraumer Zeit. Wir lieferten eine Modellrechnung, unter welchen Bedingungen die Destination Helgoland eine tragfähige Existenzgrundlage haben könnte.

Kulturtourismus in Gernrode

Kulturtourismus in Gernrode

Wie kann eine kleine Stadt mit einem herausragenden Denkmal der Romanik, einem einzigartigen kulturtouristischen Potenzial, den Tourismus ausbauen? St. Cyriakus und das Heilige Grab sowie viele andere Faktoren der Stadt und der Umgebung wurden von uns unter die Lupe genommen.

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Alle erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen und die Möglichkeit, einzelne Cookies zuzulassen oder sie zu deaktivieren, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.